POR FESR VENETO 2014-2020

POR FESR VENETO 2014-2020. Ein Vielfaches an Möglichkeiten. Nicht zu verpassen.

POR FESR VENETO 2014-2020

DGR Nr. 2222 vom 23. Dezember 2016

Aktion 3.3.4 Unterstützung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen
in touristischen Destinationen durch Maßnahmen zur Verbesserung des
Angebots und der Innovation von strategischen und organisatorischen Produkten/Leistungen.

Sub-Aktion C) “Innovative Investitionen im Bereich der Beherbergungsbetriebe”


FRAGE Nr.: 10042543
Unternehmen: CAMPING INTERNAZIONALE LA QUERCIA S.R.L.

Camping La Quercia hat den nicht rückzahlbaren Zuschuss POR FESR 2014-2020 erhalten, in Höhe von € 187.500,20.

ABSCHLUSSBERICHT ÜBER DIE DURCHGEFÜHRTE PROJEKTAKTIVITÄT MIT

BESCHREIBUNG DER DURCHGEFÜHRTEN MASSNAHMEN

Das Projekt, wie im ersten technisch-industriellen Bericht vorgesehen, wurde durch folgende Aktivitäten umgesetzt und abgeschlossen: vollständige Renovierung der sanitären Anlagen für die Gäste des Campingplatzes, mit der Innensanierung des bestehenden Gebäudes, Erweiterung der Dimensionen der Gemeinschaftsbäder und Schaffung neuer.

Dadurch konnten wir mehrere Verbesserungen erreichen: mehr Komfort in Gemeinschaftsbädern, die Einrichtung privater Bäder, die Einrichtung von Bädern für Behinderte, die Einrichtung von Bädern für Kinder, die Einrichtung eines "Nursery" mit Wickeltischen, die Einrichtung eines Wasch- und Bügelbereichs, alles in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zur Reduzierung des Energiebedarfs, mit den besten Methoden, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, unter voller Einhaltung der Referenzregeln.

Aus architektonischer Sicht, in voller Übereinstimmung mit dem vorgestellten Projekt, besteht die Struktur nun aus: einem Untergeschoss, in dem sich die großen privaten Badezimmer mit privater Dusche und einem Erdgeschoss, in dem sich andere große Gemeinschaftsbäder befinden, mit einer klaren Trennung zwischen männlich und weiblich, sie wurden geschaffen, um die Dienstleistungen für Kinder anzubieten, um ein Teil des Raumes in eine Nursery, und ein Wasch- und Bügelbereich zu verwandeln wurde, es gibt auch Badezimmer für Behinderte, um allen Gästen einen umfassenderen Service zu bieten.

Es wurde eine 23 kWp Photovoltaikanlage installiert, mit der etwa: 19.000 kWh. zu erreichen, was mindestens 50% des Bedarfs der Struktur deckt.

Alle installierten Maschinen sind auf dem neuesten Stand der Technik und ermöglichen Energieeinsparungen in jeder Hinsicht, von Heizkesseln über Wärmepumpen bis hin zu hocheffizienten Lüftungsgeräten.

Die Pumpen zur Verstärkung der Wasser- und Wärmelüftung sind auf dem neuesten Stand der Technik und elektronisch und mit variabler Durchflussmenge, dies sowohl im Interesse des Komforts des Benutzers als auch vor allem im Sinne von Energieeinsparungen.

Aus Sicht der Elektro-Domotik wird das Umweltmanagement durch ein Domotik-Überwachungssystem durchgeführt, das in der Lage ist, die automatische Kontrolle des Zugangs zu den Badezimmern zu gewährleisten.

Sie werden nur aktiviert, wenn sich ein Gast im Bad befindet, so dass die Stromversorgung gesteuert und abgeschaltet werden kann. Die thermische Steuerung ist direkt mit der Domotik-Überwachung des Gebäudes verbunden, von dem aus die Temperatureinstellungen in den Räumen vorgenommen werden; der Endverbraucher hat nur die Möglichkeit, +/-2°C zu variieren. Das neue System nutzt hocheffiziente Lichtquellen mit LED-Technologie.

Außerhalb des Gebäudes, in der Nähe der Sammelstelle, wurde ein lebensrettender Defibrillator installiert, der heute ein wesentlicher Bestandteil für die vollständige Sicherheit der Gäste ausmacht.

ERREICHTE ZIELE

In voller Übereinstimmung mit dem Projekt hat der "Camping Internazionale La Quercia" ein Programm umgesetzt, das es ermöglichte, seine Außenunterkünfte mit "speziellen" Toiletten auszustatten, die ausschließlich einzelnen Crewmitgliedern zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird jede Toilettengruppe nun durch eine Struktur für Kinder mit Waschbecken, Toiletten und Duschen ergänzt, die speziell für Kinder in den entsprechenden Formen, Größen und Farben gestaltet wurden, sowie durch einen Bügel- und Waschbereich.

Die eingeführten Neuerungen ermöglichen es, die Saisonalität des Fremdenverkehrs zu erhöhen und das Kerngeschäft zu diversifizieren, das seit jeher der Öffentlichkeit vorbehalten ist. Dank des umgesetzten Projekts ist die Struktur nun in der Lage, eine andere Unterkunft in der Region anzubieten als der traditionelle Campingplatz, der bereits in beträchtlichen Mengen in der Region vorhanden ist, indem sie nun innovative Leistungen anbietet, die ökologisch intelligent sind, wodurch sie die ständig wachsende Nachfrage nach Öko-Tourismus erschließt und die Saisonalität, in der sie betrieben wird, effektiv erweitert.

Das Projekt steht in vollem Einklang mit den Haupt- und Ergänzungszielen des Destination Management Plans des Gardasees.

Insbesondere steht sie im Einklang mit diesen strategischen Leitlinien:

– NATUR UND UMWELT: weil, wie aus den durchgeführten Aktivitäten und den erreichten Zielen hervorgeht, das Projekt die ökologische Nachhaltigkeit als Schwerpunkt hat.

– GESCHÄFT, EMPFÄNGLICHKEIT UND KUNDENORIENTIERUNG: weil sie die Konsolidierung und Renovierung einer bestehenden Tätigkeit durch technologische Umstrukturierung und Modernisierung im Hinblick auf Umweltverträglichkeit und Umweltschutz gefördert hat.

DEN ZWECK DES PROJEKTS IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DER AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN

Aus den oben genannten Aspekten ergibt sich, dass der Plan mit den folgenden Zielen der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen vereinbar ist:

– Förderung von Investitionen im Beherbergungsgewerbe im Hinblick auf Innovation und Differenzierung des touristischen Angebots der Beherbergungseinrichtung, um so die Revitalisierung und Neupositionierung derselben zu fördern;
– Gewährleistung der Kontinuität des Modernisierungsprozesses im Hinblick auf eine nachhaltige Tourismusentwicklung und Förderung neuer Dienstleistungen für Touristen
– Verbesserung des Niveaus der Kundenbetreuung und der Effizienz der Beherbergungsstruktur auch im Hinblick auf die wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit von Unternehmen.

ANGEBOTE

Informationen anfordern

Die Urlaubstage rücken immer näher
Pflichtfelder *
Immer im Preis inbegriffen:
  • 1 Parkplatz
  • WLAN (in allen Wohneinheiten und auf den Stellplätzen Lago, Comfort, Classic und Superior)
  • Nutzung von 3 Pools (2 mit Rutschen)
  • Liegestühle und Sonnenschirme am Pool  (nicht reservierbar und je nach Verfügbarkeit)
  • Zugang zum Sandstrand
  • Fitnessstudio
  • Animation mit erstklassigen Shows
  • Der Leo und Junior Club für Kinder und Jugendliche (Junior Club nur Juli/August)
  • Sportplätze (Fußball, Volleyball, Tischtennis und Basketball)

NEWSLETTER

Melden Sie sich an, um unsere besten Angebote und Neuigkeiten im Voraus zu erhalten.
MEHR INFOS

Arbeiten Sie mit uns

Wir brauchen Sie

Lazise

Max 9
Lazise - Località Bottona 37017 (Vr)
Tel. +39 045 6470577
Credits TITANKA! Spa © 2019